"Wenns Christkind kommt in Biberach......"

Weihnachtssoirée des Dramatischen Vereins

Wenn’s Christkind kommt in Biberach, dann sind schon Plätzchen gebacken, hat der Hl. Nikolaus die Kinder besucht, ist der Christkindlesmarkt vorbei, Weihnachtsbäume wurden gekauft, Krippen wurden entstaubt und aufgestellt, eigentlich wie immer. Und doch waren mitten unter den Vorbereitungen kleine alltägliche Begebenheiten, unbemerkt dort und da in der Stadt.- Diese authentischen Geschichten aus dem Herzen unserer Stadt, zusammen mit dem Höhepunkt des Biberacher Hl. Abends, "Das Christkindle-Ralau", werden erzählt und vorgelesen. Dieser Brauch war nicht immer so, wie man ihn heute kennt. Auch war es nicht immer allen Biberachern möglich, ihn mitzuerleben. Und doch: Über viele Grenzen hinweg, war und ist es heute möglich, eine Melodie mit in die Fremde zu nehmen: "Das Biberacher Pastorale". Dem Biberacher Chrischtkendle und dem Pastorale ist diese Soirée gewidmet. 

Musiker aus Ringschnait unter Leitung von Christoph Schlanser werden  mit weihnachtlichen Weisen den Abend umrahmen. Wunderschöne Fotos aus der winterlichen Stadt von Petra Articus untermalen passend das Ambiente auf der Bühne. Dazu gibt es eine Animation von Hermann Maier zum Christkindle-Ralau.
Für das leibliche Wohl sorgt das Team des DRAM. Idee und Gesamtleitung Edeltraud Garlin.